Oster-Nachdenk-Input

Ostern ist ein Fest, das eine mystische Einweihungserfahrung beschreibt. Vom dunkelsten Moment ins lichteste Erleben führen uns die Tage von Gründonnerstag bis Ostern. Das Schauen der Sonne um Mitternacht ist in diesen Tagen so präsent wie selten. Die Menschheit befindet sich in einem tiefen Einweihungserlebnis. Wir gehen durch eine dunkle Zeit und haben die Aufgabe, das Licht in uns zu bewahren und zu tragen, damit es wie am Ostermorgen – durch das Tal des Todes getragen – leuchtet und eine neue Zeit markiert.

In diesem Sinne wünschen wir euch vor allem gesunde Ostern. Ostern, die wir vielleicht getrennt von unseren Familien, aber doch in einem gewissen Sinne vereint in der Freude aufs Wiedersehen verbringen. Allen Tage frei von Sorgen, von Krankheit, von schlimmen Nachrichten. Und ein wunderbares Lichterlebnis allen nach der Dunkelheit.

Das zauberhaft lebendige Waldfoto hat Silke gemacht – herzlichen Dank dafür.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.