Wickelkurs

P1110991

Alte Hausmittel sind nicht schwierig in der Anwendung, haben jedoch eine tiefgreifende Wirkung. Gewusst wie ist die halbe Miete.

Ihre Nachricht wird uns als E-Mail zugestellt. Es erfolgt keine automatische Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten.

Ich wünsche Informationen zum Wickelkurs

Der Wickelkurs richtet sich an alle, die sich einen Überblick in Theorie und Praxis verschaffen möchten über die Anwendung von Wickeln und Auflagen.

Der Kurs ist gut geeignet für Mütter mit Kindern, denn Wickel und Auflagen können gerade bei den Kleinen gut helfen. Er ist auch geeignet für alle Menschen, die Familienangehörige pflegen und erfahren möchten, wie man manchmal auch mit kleinen Dingen dem Patienten Erleichterungen im Alltag  verschaffen kann.

Wickel und Auflagen sind altbewährte Anwendungen der Naturheilkunde. Dieses Wissen ist vielfach verloren gegangen in unserer Zeit.

Der Vorteil dieser Techniken beruht nicht nur auf dem Einsatz von Heilpflanzen, sondern durch das Anlegen des Wickels oder das Aufbringen von Auflagen wendet sich ein Mensch dem Patienten intensiv zu, beobachtet ihn, nimmt Wickel oder Auflage wieder ab und sorgt für Nachruhe. Es geht um Hülle geben, um Geborgenheit, aber auch um Unterstützung der Selbstheilungskräfte und Anregung des inneren Arztes.

Wie wird gewickelt, was kann gewickelt werden, mit welchen Tees, Pflanzenauszügen, Ölen, Salben etc. können Wickel und Auflagen gemacht werden und was sind die Kontraindikationen?

An unserem Kurstag machen wir uns einmal von Kopf bis Fuß mit den jeweiligen Wickeln, ihren Indikationen und Besonderheiten vertraut.

Termin 2018

Der Kurs wurde bereits gehalten.

Nächster Termin : Wenn sich genügend Interessen gemeldet haben, legen wir miteinander einen neuen Termin fest. Deshalb: anmelden und auf die Liste setzen lassen, wir starten, wenn fünf Interessenten beisammen sind. Wir freuen uns auf jede Anmeldung für diese wunderbaren alten Techniken!

Christine Krokauer, Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach HeilprG, anthroposophische Familien- und Sozialberaterin/Life Coach (Akademie Vaihingen), ISP-Therapeutin (S.F.H. Würzburg), Cardea-Lehrtherapeutin und Mutter mit langem Erfahrungsschatz in der Anwendung von Wickeln und Auflagen.

Die Kosten für den Kurstag belaufen sich inklusive umfangreichem Skript und Verpflegung (Kaffeepausen und Mittagessen) auf 110 Euro.

Es wird ein Teilnahmezertifikat ausgestellt.