Freitags-Nachdenk-Input

Einkaufen Woche 4 Corona. Ich gehe immer noch azyklisch Donnerstagmorgen einkaufen. Das machen jetzt mehr Menschen, hm. Die meisten mit Maske und Plastikhandschuhen. Die Handschuhe landen dann schlauerweise im Einkaufswagen. Leute! Noch bin ich vom Nutzen der Handschuhe nicht überzeugt. Wenn ihr schon welche nehmt, dann bitte entsorgt sie auch angemessen und lasst sie nicht liegen. Diese „Herrenhaltung“ finde ich unangemessen. Jemand muss diese Handschuhe anfassen und entsorgen – die anderen Menschen sind nicht die Diener jener, die zu bequem sind, ihren eigenen Dreck wegzuräumen. Ich halte das entschieden für eine Charakterfrage.

Charakter kommt vom griechischen Wort für ritzen, was das Leben quasi in uns einschreibt. Spannend. Charakter ist nicht Temperament, das wird manchmal verwechselt. Am besten beschreibt der Spruch „Achte auf deine Gedanken …“, wie sich der Charakter entwickelt. Nehmen wir Marc Aurels Erkenntnis dazu, dass die Seele die Farben der Gedanken annimmt, haben wir auch das beste Mittel gegen Angst in der Hand. Wo aus Demut Mut erwächst, hat Angst wenig Raum. Damit meine ich irrationale Ängste, keine realen Ängste, die haben wichtige Schutzfunktionen.

Alle Menschen haben Ängste aller Arten, das gehört zum Leben dazu. Sich das einzugestehen und zu handeln TROTZ der Angst ist Mut und der ist oft eine Frage des Charakters. Wir haben die Wahl in jedem Moment, was wir tun oder lassen wollen. Beides kann Mut erfordern. Nichthandeln ist oft die klügere Wahl, dann schulen wir Ichkraft und Willen. Nehmen wir Nichthandeln im Sinne des wu wei, dann ist es eine Konsequenz daraus, dass wir alles uns Mögliche gegeben und bewusst an eine höhere Macht abgegeben haben. Für Nichthandeln und wu wei haben wir derzeit viele Übemöglichkeiten.

Unsere generelle Haltung zum Leben und der Welt gegenüber drückt sich in jeder Handlung, in jeder Geste, also in jedem Moment unseres Lebens aus. Auch in Handschuhen, die wir liegenlassen. Welche Botschaft möchtest du der Welt über dich geben durch so ein Detail? Was sagt das über dich selbst und deine innere Haltung aus?

Allen einen gesunden Venustag und herzlichst Danke an Steffi, die diesen umgestürzten Baum entdeckt hat. Was macht der Baum? Er zeigt die allerschönste Blütenpracht.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.