Bewegung

Drei spannende Tage liegen hinter uns. Am Freitag startete der Ausbildungsgang der angehenden Heilpraktiker für Psychotherapie (wer noch mitmachen will: ihr könnt noch einsteigen! Alle Infos: https://www.seelengarten-krokauer.de/hpp/) mit einer bunt gemischten Gruppe. Am Samstag haben die angehenden Cardea-Therapeut:innen ihren Kursteil über Hypnotherapie abgeschlossen und am Sonntag spannende Aufstellungen gestaltet gemeinsam mit der Aufstellungsgruppe

Aufstellungen klären vieles. Sie sind auch Einladungen zur Friedensarbeit. Wenn ein System befriedet wird, weil die Anteile gehört werden, ihre Bedürfnisse äußern und Themen geklärt werden können, entspannt sich alles. Dann werden Entwicklungen möglich, die vorher nicht denkbar waren. Ich bin so dankbar nach Aufstellungstagen, was angeschaut, zu Tage treten und begleitet werden darf. Wow.

Nächste Woche hat die zweite Cardeagruppe Abschluss im Achtsamkeitsteil der Ausbildung, das wird auch ein toller Kurstag, ehe dann am Sonntagmorgen um 9 Uhr der kostenlose Kickstart ins Nautilusprojekt ist (Anmeldung direkt hier unter dem Zähler: https://www.seelengarten-krokauer.de/). Wir sind soooo gespannt. Das ist ein Projekt, an dem wir seit Jahren arbeiten und das nun an den Start mit drei Gruppen geht: Menschen, die ihr Potential entfalten wollen, angehende Cardea-Coach:innen und die Cardea-Therapeut:innen mit der neugestalteten Ausbildung.

Bis dahin fließt noch einiges Wasser den Main hinab, sind viele Gespräche in der Praxis mit Klient:innen, denn derzeit ist unglaublich vieles in Bewegung in den Familien.

Ich bin dankbar, diese großartige Arbeit mit und für euch machen zu dürfen. Danke für euer Vertrauen in unsere Arbeit! Seid eingeladen, mit uns zu wachsen. Wir säen Samen des Muts, der Zuversicht, des Vertrauens, der Klarheit und der Freude. Möchtest du mit? Dann willkommen.

 

Stephanie lädt uns ein, an diesem sonnenbeschienenen See an schöne Herbsttage zu denken. Danke!

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.