Zeit der Reife

An den Herbst

O Herbst, du Zeit der Reife,

Wenn ich das Land durchstreife,

Auf dem im Sonnenschimmer

Dein sanfter Segen ruht,

Wie träumt‘ ich mich für immer

So mild, so froh, so gut!

Karl Meyer, 1786 – 1870

Kürbisse am Goetheanum reifen der Ernte entgegen.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.