Wochenend-Nachdenk-Input

Mehr Meer braucht es manchmal im Leben. Wie schön, dass ich so wunderbare Meerfotos habe und beim Betrachten riechen kann, dass der Atlantik anders riecht als die Nordsee.

Staunen gehört zum Schönsten in der Kindheit. Augustinus staunte offenbar auch und stellte fest – wir staunen über so manches, aber nicht über unsere Mitmenschen. Da wundern wir uns offenbar nur. Wir sind immer wieder eingeladen, zu staunen. Pema Chödrön hat eine feine Übung: Wenn wir unterwegs sind und anderen Menschen begegnen, zum Beispiel in der Stadt, sollen wir sie einfach mal so wahrnehmen, als würden sie gleich bei uns im Herzen einziehen. Wir bemerken sehr schnell bei dieser Übung, dass wir fixe Urteile über Menschen fällen, die uns entgegenkommen. Bei manchen scheint es nicht schwer zu sein, ihnen freundlich, zugewandt und offen entgegenzugehen, bei anderen würden wir lieber ausweichen. Solltet ihr eine Stadtrunde drehen – probiert es einfach mal aus.

Bei uns wird es ein spannendes Wochenende. Ein Kurs wird sich sehr intensiv mit mentaler Prüfungsvorbereitung befassen, denn bald sind hoffentlich wieder Überprüfungen am Gesundheitsamt und da macht es viel Sinn, nicht nur fit im Stoff zu sein, sondern auch seine Nerven gut im Griff zu haben. Darauf freue ich mich sehr, das ist ein wunderbarer Kursteil.

Die WeltenWandler beenden ihren Kurs auch an diesem Wochenende. Wir werden sehr tief in die Theorie U von Carl Otto Scharmer einsteigen und uns mit vielen Arten der gelingenden Kommunikation befassen. Dann ist dieser Kurs, der zu unseren heimlichen Highlights gehört, für dieses Jahr auch schon vorbei.

Wer im Herbst mit einsteigen möchte bei unseren Kursen, sei es der Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (nur noch ein freier Platz, Start 11. 9.), die Fortbildung/Selbsterfahrung „Gelebte Werte sind Perlen des Alltags – Gesprächstherapie nach Carl Rogers (nur noch zwei freie Plätze, Start 1. 11.) oder die „große Therapeutenausbildung“ über zwei Jahre in Cardea-Therapie® (drei freie Plätze, Start 31. 10.) oder einfach um gut bei sich selbst anzukommen den Kurs „Die eigene Mitte finden“ (Start 13. 9.) mitmachen möchte – bitte meldet euch. Erfahrungsgemäß sind die Gruppen Anfang August voll, deshalb herzliche Einladung – seid mit dabei. Alle Kurse findet ihr auf der Homepage (www.seelengarten-krokauer.de) unter Fortbildung und Persönlichkeitsentwicklung. Wir freuen uns sehr auf die neuen Gruppen, es sind tolle Teams, die sich da zusammenfinden werden (wir wissen ja schon, wer mit dabei ist und freuen uns riesig). Danke für euer Vertrauen in unsere Kurse! Das ist so wunderbar. Wir sind gespannt auf ein gutes Arbeiten ab September.

Macht euch auf den Weg, geht mit! Und habt ein staunenswertes, im positiven Sinne erstaunliches Wochenende!

Danke an Gabi für den tollen Strandblick (La Palma).

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.