Wochen-Nachdenk-Input

Damit sich die Sinne erholen können, gibt es eine Woche Socialmediafasten. Nach einer Woche exzessivem Kruscheln, Aufräumen, Gartenarbeit, Saftkochen und allem, was sonst das ganze Jahr über liegenbleibt, sind jetzt Schlaf-, Lese- und Kompasstage dran, damit alles nächste Woche wieder gut starten kann.

Mir helfen solche Zeiten sehr, um wieder Kraft zu tanken, meinen Geist mit Freudigem zu füttern, damit er sortiert, mich mit dem zu befassen, wo es mich hintreibt. Nur so kann ich ausruhen und entdecken, was nun als Nächstes in mein Augenmerk rücken mag. Es sind die Tage, in denen wir prüfen, was bleibt, was gut war und fortgesetzt wird, was nicht ausreichend überzeugt hat und nicht mehr weitergeführt wird. Für uns sind das mit die wichtigsten Tage im Jahr, denn da werden die Weichen gestellt, die klarmachen, wo es langgeht für die nächsten Monate. Dass dann Feinschliff jederzeit notwendig ist, ist klar, aber wir müssen die grobe Richtung festlegen.

Die ganz großen Linien werden immer zwischen den Jahren festgelegt, das Feintuning im Sommer. So haben wir zwei Sonderzeiten im Jahr, in denen das normale Leben im Stillstand ist, weil Grundlegendes entschieden wird. Das sind wenige Tage, komprimiert, geballt und hochkonzentriert, aber auch tiefenentspannt und gemütlich, wenn wir mit „Nachdenken fertig sind“. Ich glaube, fürs Erste kann keiner hier mehr eine Hacke sehen oder eine Gartenschere. Mit dem „endlosen Rest“ befassen wir uns später, es läuft einem die Arbeit nicht davon. Und es werden auch Filmtage werden, denn immer, wenn wir Kursbestimmung machen, gibt es am Abend Film satt. Die Liste ist lang und wir freuen uns darauf.

Am 26. startet auch der Praxisbetrieb wieder ganz normal. Wer einen Termin wünscht, kann mir sehr gern eine Mail mit Terminwunsch schicken.

Allen eine gute Woche!

Danke an Theresa für das tolle Foto aus Afrika.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.