Weißt du, wer du bist?

Den Willen in Bewegung setzen und Meister werden – das könnte man auch direkt so fürs Leben übernehmen. Wir überschätzen unsere Willenskraft und unterschätzen die Kraft täglicher guter Routinen, denn Kleinvieh macht mit der Zeit richtig viel Mist.

Am Freitag startet der Kurs Heilpraktiker für Psychotherapie. Eine anspruchsvolle Ausbildung, denn wer in diesem Beruf arbeiten möchte, stellt sich erstmal selbst gut ins Leben, das bei Therapeut:innen ebenso wie bei Klient:innen nicht immer nur aus rosaroten Flauschwolken besteht.

Besonderes startet am 25. September: Wir starten mit drei Gruppen ein gemeinsames Jahr, das der Entfaltung des eigenen Potentials dient: Wer bin ich wirklich? Was ist mein Leitstern, wo behindere ich mich selbst? Wo möchte ich dienen, wo braucht es das Abschleifen egoistischer Hemmschuhe? Was bedeutet „gutes Leben“ für mich, mein Umfeld? Wie kommuniziere ich erfolgreich? Habe ich meinen Schatten in mein Leben integriert oder verschleudere ich kostbare Energie?  Fragen, die wir  intensiv stellen. Gemeinsam gehen Menschen, die an Potentialentfaltung interessiert sind, zudem die angehenden Cardea-Therapeut:innen und Cardea-Coach:innen.

Warum dieser Kurs? Weil wir aus den letzten Jahren die Erkenntnis mitgenommen haben, dass es immer wichtiger wird zu wissen, wer man ist. Was die eigenen Fähigkeiten, Grenzen, Wirksamkeiten sind, Stärken, Schwächen, Werte und wie man sich aus eigener Kraft – egal, was immer im Außen auch kommen mag – innerlich ausbalancieren kann. Wir brauchen Menschen, die mit ihrer Angst gut umgehen können (Angst haben alle), mit Mut, mit einer Vision, der Bereitschaft, die Ärmel aufzukrempeln und Dinge anders, neu zu denken und kraftvoll Veränderungen einzuleiten, zu begleiten, zu prüfen, was gut ist und was noch nicht. Magst du mit uns gehen? www.seelengarten-krokauer.de/nautilus/

Von Herzen willkommen. Ein Jahr für dich, deine Kraft, deine Entwicklung. Wir freuen uns auf dich.

 

Wenn wir mal unsere Angebote ausbreiten, kommt eine Menge zusammen. Das erfüllt uns mit Freude.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.