Musik, wo Worte fehlen

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Viktor Hugo, 1802–1885

Christoph hat diesen Gong geschmiedet, der bei uns die Lernenden zum Pausenende ruft.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.