Montags-Nachdenk-Input

Sinnvolle Tage – oh, das waren die letzten Tage sehr wohl. Aufstellungsarbeit ist ein Geschenk an Klienten, denn wenn die Familiensystem erkannt werden, sich zeigen dürfen, wie sie sind und sie nach ihren Bedürfnissen gefragt werden, kommt das gesamte System in Bewegung. Bewegt sich ein System, kennt es nur eine Richtung – Ordnung. Dazu durchläuft es auch Chaosphasen, das muss man aushalten können, doch dann sieht man, wo es hingeht und Frieden kann sich ins Herz senken. Es geht nicht um Ruckzuckwunderbehandlungen, sondern um Prozesse, die schwierig, langwierig, schmerzhaft sind und in der Aufstellung oft einen Punkt erreichen, an dem wie bei einer Katharsis das System entscheiden darf – Untergang oder Neuorientierung. Ich bin gern für Neuorientierung, denn Familiensysteme sind lebendige Wesen, sie sortieren sich ständig um und richten sich aus, das ist ein Wunder, wie ein Neugeborenes ebenfalls. Ich habe tiefes Vertrauen in die Kraft der Systeme, dass sie gute Wege finden können, wenn man sie ihren Weg suchen lässt. Dass sie instinktiv wissen, wo es langgeht, was gehütete Geheimnisse sind und wer wo wie was trägt. Die Weisheit des Systems ermöglicht ein wunderbares Arbeiten Richtung Bewegung zum Neuen, Besserem, zu Wachstum und Chance. Gleich drei Mal konnten wir das am Sonntag erleben, wie Systeme sich öffnen, Einblick erlauben und bereit sind, sich neu auszurichten. Ich finde, das ist eine derart bereichernde und bewegende Arbeit, wie es wenige gibt.

Wer sich für eine Familien- oder Systemaufstellung interessiert, kann sich gern melden. Der Juni ist bereits vollbelegt, aber am 7. und 28. Juli gibt es noch freie Termine.

Morgen Abend geht es los, Infoabend zum WeltenWandlerProjekt! Seid mit dabei, wenn ihr meint, dass es sich lohnt, für eine bessere Welt etwas zu tun! WIR gestalten die Zukunft. Mach mit, trau dich, sei dabei, werde Gestalter. Ansonsten gibt es auch keine Widerspruchschance, wenn irgendwann gestaltet wurde und wir dann nur noch nehmen können, was angeboten ist. Jede Sekunde unseres Lebens sind wir Entscheider, Gestalter, Schöpfer. Werden wir kreativ, wach, freudig, zukunftsorientiert und halte wir es für möglich, dass die Welt  auch für viele Generationen von Kindern noch ein wunderbarer, unglaublich großartiger Ort ist. Einfach anmelden und morgen Abend informieren! 19.30 Uhr beginnen wir mit dem Infoabend. Herzlich willkommen.

Danke für eure lieben PNs zum Wochenendpost. Das hat mich sehr berührt, wie liebevoll manche von euch geschrieben haben. Stand der Dinge: Warten auf die große Herz-OP, wann immer der Termin jetzt auch sein wird, es wird bald sein.

Allen einen guten Start in die neue Woche.

 

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.