Mittwochs-Nachdenk-Input

 

Wovon träumst du? Ist dir bewusst, dass du jeden Moment deines Lebens etwas erschaffst? Aus der Essenz der rund 60.000 Gedanken des Tages bastelst du dir deine Welt, wie du sie siehst, nicht, wie sie ist. Gedanken können Gefängnisse sein, deren Mauern immer weiter zusammen zu rutschen scheinen und erdrücken. Du kannst dich wertlos, klein, dumm, ja sogar krank denken. Aber es funktioniert auch in der anderen Richtung – die Kraft eines Gedankens ist gigantisch, wenn du dein gesamtes Herzblut hinzugibst. Check it out. Welche Welt willst du erfahren, in welcher willst du leben? Welche Vision möchtest du an diesem Wochenteilungstag entwickeln, der zum Startschuss von etwas Neuem, Großem in deinem Leben werden kann? Viel Erfolg dazu.

Dankeschön an Ursula für das herrliche Foto!

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.