Körper und Seele

Ein spannendes Wochenende liegt hinter uns. Wir haben uns am Samstag mit Tonglen, Pema Chödrön und Achtsamkeit befasst, am Sonntag mit der Gestalt unseres Körpers, mit der mittelalterlichen Zuordnung von Körperteilen zum Tierkreis und was die Forschung zu Embodiment sagt, dem Zusammenhang zwischen Körper, Seele und Geist.

Wir haben zur Zentrierung den Fünfstern geübt und das klappt inzwischen einwandfrei. Mit Batakas sich ein bisschen durch den Raum jagen hat für Überraschungen gesorgt – wie gehen wir damit um, wenn wir konfrontiert werden mit Situationen, die wir nicht wollen? Wie können wir unsere Grenze wahren? Noch ein Kurstag zum Thema Körper, dann geht diese tolle Gruppe ins zweite Ausbildungsjahr mit systemischer Arbeit.

Nächste Woche sind dann die Kursteilnehmer im zweiten Jahr dran mit Aufstellungsarbeit. Drei Aufstellungstermine können wir 2021 noch vergeben, alle am 24. Oktober: um 9, 22 und 14 Uhr. Alle November-  und Dezembertermine sind schon weg. Wer am 24. aufstellen mag, bitte schnell bei mir melden!

Die neue Woche wird viele spannende Begegnungen mit Menschen und ihren Themen bringen. Gabi und ich werden einen neuen Podcast aufnehmen. Zwei neue Podcasts mit mir werden wir Anfang der Woche ins Netz stellen, ich gebe euch Bescheid, auf der Homepage ist einer der beiden Podcasts – Nr. 7 Gesundheit – schon abrufbar. (https://www.seelengarten-krokauer.de/videos/#podcasts).

 

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche. Was immer an Herausforderungen auf uns zukommen wird – gehen wir es in Ruhe und mit Freude an.

 

Nicht ganz ohne – eine Wiese voller Herbstzeitlosen! Sie sind wunderschön, wie Krokusse, jedoch sehr giftig.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.