In der Zukunft Schoß

Es ruhen in meiner Zukunft Schoß für meine Seele

die guten und die schlimmen Lose.

Was mit Gutes täglich erfließt,

will ich bemerken.

An ihm zeigt sich mir,

was Götter aus mir gemacht.

Was mir Schlimmes zuweilen erfließt,

will ich ertragen;

An ihm zeigt sich mir,

was ich selber aus mir machen kann.

Ich danke meinem guten Geschick,

wie ich jetzt lebe.

Ich danke meiner Stärke im schlimmen Geschick,

die Kraft, die ins Leben mich aufwärts führen kann.

Wer glaubt,

dass gutes Geschick allein fördert,

Schlimmes allein niederbeugt,

Der sieht nicht das Jahr, sondern allein den Tag.

Rudolf Steiner

Danke an Steffi für das Auftaktfoto 2021!

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.