Herrliches Brot

In jedem Brot ist die Gnade des allmächtigen Gottes verborgen.

Nikolaus von Flüe, 1417–1487

Fahriye hat mir gestern ein Brot gebacken und geschenkt. Ist das nicht großartig? Das Brot miteinander teilen ist zutiefst berührend. Danke, Fahriye, für diese Freude.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.