Einfachheit und Ehrlichkeit

Erst wenn das große Tao vergessen ist, werden Güte und Moral als Besonderes gepriesen.

Erst wenn man Weisheit und Intelligenz bewundert, beginnt das große Spiel der Heuchelei.

Erst wenn die Liebe bei den Menschen erloschen ist, pocht man auf Kindespflicht und Elternrecht.

Erst wenn die Regierung korrupt geworden ist, muss man ausdrücklich Beamtentreue fordern.

Unsere Hoffnung liegt nicht bei euch Heiligen, euch Gelehrten. Wir brauche eure Wohltätigkeit nicht und nicht eure Moral. Was wir brauchen, sind Gerechtigkeit und Liebe.

Gewaltverbrechen und Diebe werden von selbst verschwinden, wenn die großen Genies und Kriegsgewinnler aussterben.

Eure Tugenden sind wie Hülsen, wie gleißende Außenansichten, deren Schein trügt.

Sollen Begierde und Selbstsucht sterben, ist die Bedingung vollkommene Einfachheit und Ehrlichkeit,

            Tao te king

Lieben Dank an Steffen für das Foto aus China.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.