Dienstags-Nachdenk-Input

Ein Erlebnis der besonderen Art am Wochenende – in der Straße steht ein Baukran. Beliebter Punkt für die Zugvögel, um sich dort auszuruhen. Am Ende des Sommers hat Christoph das Carport Zentimeter für Zentimeter saubergemacht, Hochglanz. Mehrere hundert Vögel rasteten wohl am Wochenende auf dem Kran und Christoph ging vor die Tür, weil es wie Hagel klang. Was war passiert? Die Vögel benutzten den Kran als Kollektivklo und ließen fallen, was ging – Tausende von Kernen liegen auf der Straße. Netterweise hat der Regen einiges abgewaschen, aber das Carport sieht aus! Für die Vögel offenbar prima, der Kran. Jeden Tag sitzen Hunderte von Tieren darauf, ehe sie sich erheben und weiterziehen. Spannend, das bekommen wir sonst so nah gar nicht immer mit, wie viele wirklich noch fliegen, denn zahlreiche Vogelarten überwintern inzwischen bei uns. Mal gucken, was also nächstes Jahr so im Garten neu wächst dank der Kerndusche. Ich bin ganz froh, dass der Kran nicht unser gesamtes Grundstück überragt.

Herzliche Einladung morgen Abend um 19.30 Uhr ins Foyer der alten Synagoge in Kitzingen! Morgen und am 22. 10. machen wir uns auf die Suche nach unseren Herzensschätzen. Welches Potential möchtest du noch entfalten, welche Fragen leben in dir und finden keine Antwort? Zwei Abende, an denen wir gemeinsam nach innen schauen und mit vielen Übungen versuchen, unsere Schätze zu entdecken und zu heben. Bitte direkt bei der VHS anmelden!

Am Donnerstagabend um 19.30 Uhr wird es hier beim Praxisvortrag um die Frage der Visionen und Ziele gehen. Das passt super zum Seminar, denn es ist eine ähnliche Fragestellung. Da ihr euch das Thema so gewünscht habt, freue ich mich, wenn ich euch zahlreich begrüßen kann beim Seminar und beim Vortrag. Es wird mit Sicherheit sehr spannend werden, geht es doch um das, was unser „eigentlicher Auftrag“ auf diesem Planeten ist. Ich freue mich auf diese Abende.

Der neue HerzWegWeiser ist auch online abrufbar, dort findet ihr immer eine Dreimonatsübersicht über alle Termine für Planung und Vorfreude.

Allen einen kraftvollen Dienstag mit der Energie des Mars.

Danke für das Foto, Anne.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.