Die Power von Routinen

Gelegenheiten, die sich täglich bieten, sollen gewaltige Möglichkeiten bergen? Tun sie. Warum? Weil es unsere Gewohnheiten sind, die über unser Leben langfristig entscheiden. Gewohnheiten sind Handlungen, die wir häufig ausführen, wir trainieren damit also supergut bestimmte Dinge.

Stell dir vor, dass du jeden Tag nur 15 Minuten etwas für deinen Traum machst – eine Sprache lernen, Sport treiben, Inspirationsliteratur lesen, Pause, was immer dich auf dem Weg zu deinem Ziel näher bringt. Täglich. Wenns geht zur gleichen Zeit, verbunden mit anderen guten Gewohnheiten vielleicht wie ein Glas Wasser im Stehen am offenen Fenster zu trinken. Mach dir bewusst, wo du dann in einem Jahr stehst.

Die Macht kleiner guter Routinen ist durchschlagend. Minimale Veränderungen bewirken auf Dauer maximalen Impact, sie haben die Power, dein Leben von Grund auf zu verändern. Glaubst du nicht? Warum gibst du dir dann nicht einfach mal ein Jahr und installierst in diesem Jahr eine gute Gewohnheit und schaust, was geschieht?

Allen einen kraftvollen Tag.

Wer in diesen zehn Portaltagen, die wir gerade haben, merkt, dass seine Batterien doch nicht so voll sind wie gewünscht – wie wärs mit unseren fünf Empowermenttagen? Da geht es um deine Kraft, dein Potential, deine Blockaden, deine Nöte und deine Großartigkeit. Du kannst noch mit dabei sein! Hier alle Infos: https://www.seelengarten-krokauer.de/empowerment-days/

 

Dass Schafwolle wärmt, haben Schafe früh bemerkt. Danke an Stephanie für das Winterfoto!

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.