Zwischen den Jahren zu singen

Ich fühle wie entzaubert

Das Geisteskind im Seelenschoß

Es hat in Herzenshelligkeit

Gezeugt das heil’ge Weltenwort

Der Hoffnung Himmelsfrucht

Die jubelnd wächst in Weltenfernen

Aus meines Wesens Gottesgrund.

Aus dem Anthroposophischen Seelenkalender, Weihe-Nacht-Stimmung, Rudolf Steiner

Maikes Bergsee! Von Herzen Danke für dieses wunderschöne Foto!

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.