Zum Weinen schön

Das Wochenende hat einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen. Am Freitag und Samstag war in meiner LTC-Coachingausbildung das letzte Modul mit dem Thema „Lieben“ an der Reihe. Am Samstag gab es eine Runde „Fragen und Antworten“ und als #Veit Lindau ankündigte, dass nun Pause sei, bekam er die Info ins Studio, dass er bittte warten möge. Zeit für unseren Flashmob! Nachdem wir ein Jahr lang immer wieder zum Tanzen aufgefordert worden waren und Veit in seiner grünen Hölle, dem Filmstudio, alleine tanzen musste, wurden wir alle per Videoschaltung ins Studio gesendet und tanzten mit Veit. Anja überbrachte in wunderbaren Worten den Dank der Teilnehmenden. #Michael Lukas, verantwortlich für viele Zoomtreffen, machte die Moderation. Im Anschluss an unseren Tanz und Anjas Worte öffneten alle ihre Mikros und schickten DAS Zitat aus dem Club der toten Dichter zu Veit, der minutenlang nicht fassen konnte, was da los war. Zur Krönung wurde ihm eine Riesenkiste ins Studio getragen, in der die Dankeskarten lagen, die die angehenden LTC-Coaches für ihn geschrieben hatten. Krass, das zu erleben. Wenn so ein großes Feld mit so einer Aktion zusammenkommt, entsteht eine gewaltige Welle. Passend zum Modulthema „Liebe“ war das ein Love bombing special.

Gestern bewegende Momente der anderen Art an unserem ersten Empowermenttag zum Thema „Wer bin ich“. Ein Kreis wunderbarer Menschen kommt in diesem kleinen Perlenkurs zusammen, um sich auf den Weg ins eigene Innere zu machen. Nur dort finden wir Antworten auf viele Fragen. Wunderschön, still, berührend, zart und fein, und doch kraftvoll, stärkend und ermutigend. Ich freue mich auf die nächsten vier Kurstage. Wer noch mit einsteigen will, kann gern Bescheid geben. Hier die Infos: https://www.seelengarten-krokauer.de/empowerment-days/

Morgen Abend ist der erste Abend im VHS-Seminar „Kraft der Stille“. Wir haben sehr verlernt, still zu sein, Stille zu genießen und daraus Energie für unser Leben zu ziehen, lieber lenken wir uns mit vielem Sinnfreien ab. Wer  morgen Abend und am nächsten Dienstag jeweils um 19.30 Uhr mit dabei sein will, kann sich sehr gern noch über die VHS Kitzingen anmelden. Für das Seminar ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Hier der direkte Anmeldelink für euch: https://www.vhs.kitzingen.info/programm/gesellschaft.html?action%5B93%5D=course&courseId=581-C-21H37163KT&rowIndex=0

Allen einen guten Start in eine Woche, die nicht so durch den Wind durchgewirbelt wird, sondern in der sich Dinge einfach auf beste Weise fügen mögen.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.