Montags-Nachdenk-Input

Digital detox für eine Woche mindestens ist angesagt. Nicht wegen Ferien oder sonstigen Gründen, sondern wegen einer Schulter-OP. Deshalb nicht wundern, alles ist fein, der Flügel braucht nur Ruhe.

Das Wochenende stand ganz im Zeichen von immer freier werdender Hypnotherapie und am Sonntag von Aufstellungen. Das sind sehr tiefgehende Methoden, die gut geübt werden wollen und mit denen so vieles bewegt werden kann. Respekt, Achtsamkeit, Liebe zu allem sind Grundlagen dieser Arbeit. Wir konnten mehrere Menschen mit ihren Fragestellungen begleiten und ihnen gute neue Wege aufzeigen, mit ihrer momentan schwierigen Situation auf gute Weise umzugehen. Aufstellungen bringen viele Erkenntnisse und Hypnotherapie schenkt dem Klienten das Vertrauen, dass in ihm selbst die Lösungsmöglichkeiten liegen, die gerade er für seine spezielle Frage hat. Und es stärkt Menschen ungemein, wenn sie erkennen, dass sie selbst in der Lage sind, mit ihren Themen weiter zu arbeiten. So darf man sich Hilfe holen, wenn es not-wendig ist und holt sich Kompetenzen, die im Leben immer gebraucht werden. Vielen Dank allen, die mit uns aufstellen, für das Vertrauen! Für September und Oktober sind wir schon ausgebucht, aber Anmeldungen für November und Dezember sind jetzt bereits möglich.

Allen eine gute Woche, für viele die erste Ferienwoche!

Danke an Theresa für das Wüstenfoto aus Australien. Mich faszinieren diese grafischen Muster, vom Wind gemalt

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.