Geduld im Labyrinth

Der höheren Wahrheit Wege sind verworren. Nur der vermag zurechtzufinden sich, der in Geduld durch Labyrinthe wandeln kann.

Rudolf Steiner

Auf dem Jakobsweg wandelt mancher in Gedanken durch sein Gehirnlabyrinth, um auf verworrenen Wegen Klarheit zu gewinnen. Danke an Theresa für das Foto vom Jakobsweg

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.