Freitags-Nachdenk-Input

Wir sind gespannt. Wir haben eine Eismaschine und heute mangels Rezepten mal ganz spontan was zusammengemixt und reingeworfen. Jetzt läuft der Rührer und wir werden in 25 Minuten wissen, ob das gut war oder nicht. Wir werden nicht unter die Gelatiers gehen, aber uns sind selbstgemachte Dinge oft lieber. Und da die ersten Himbeeren reifen, wäre die Idee eines Vanilleeises mit heißen Himbeeren so übel nicht. Nun, ausgereift ist es noch nicht, der Mixer ist stecken geblieben. Mal gucken, was es wird, die spontanen Sachen sind ja oft die besten.

Wir haben uns heute entschieden, die ErMUTigungsclips zu beenden. Für die meisten ist „Corona Geschichte“, was aus unserer Sicht ein fataler Irrglaube ist, aber das Augenmerk der Menschen richtet sich nun wieder auf andere Dinge. Deshalb kommt heute unser letzter Coronaclip. 69 Filme dieser Art haben wir ins Netz gestellt zur Ermutigung in der Hoffnung, Ruhe zu verbreiten.

Unsere wesentlichen Gedanken sind in diesen letzten Clip geflossen, weshalb ich heute mal einfach auf diesen verweisen darf.

Und einladen darf ich –  wer sich für die Ausbildung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie interessiert, hat am 19. und am 26. Juni die Möglichkeit des kostenfreien Probeunterrichts, bitte anmelden per Mail!

Wir wünschen euch einen feinen Freitag, für die Bayern ist ja für viele Brückentag und ergo ein verlängertes Wochenende.

 

Theresa hat diese feinen Himbeeren im Garten fotografiert.

Kommentar posten

Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten, um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.